schiffLangsam finde ich, dass die Ausuferung des europäischen Rechtssystem skurrile Formen annimmt. Da gibt es die moderne Art des Raubrittertums – ich schreibe hier von den berüchtigten Piraten am Horn von Afrika, die Tanker kidnappen, um Lösegelder zu erpressen – und die jetzt eine höhere Stufe ihrer Ganovenlaufbahn erreicht haben.

Denn wenn sie, wie kürzlich geschehen, erwischt und den somalischen Behörden überstellt werden, dann warten sie nicht mehr geduldig auf ihre Verurteilung, sondern organisieren clevere Rechtsanwälte. Diese wiederum sind nicht erbost über die modernen Freibeuter aus Somalia, sondern verklagen – einfach mal so – die deutsche Bundesregierung.

Er war wegen des Angriffs auf den deutschen Frachter „MV Courier“ verhaftet worden und den Behörden in Kenia überstellt worden. Und deshalb sollen die Ministerien für Inneres, Verteidigung und Justiz sowie das Auswärtige Amt den „materiellen und immateriellen Schaden“ des Ali Mohamed A.D. ersetzen, die ihm durch die „unrechtmässige Zurücküberstellung“ entstanden wären. Sein Rechtsanwalt Oliver Wallasch nennt auch eine Wiedergutmach-Summe: 10.000 Euro.

Ja, warum auch nicht? Verklagen wir halt einfach mal diejenigen, die wir beklaut und geschädigt haben. Oder es wollten und es diesmal noch nicht ganz geklappt hat…

Ja, das könnte Schule machen:

  • Ich könnte die Stadt verklagen, wenn ich gezwungen bin, an einer roten Ampel zu warten – schliesslich ist Zeit bares Geld!
  • Ich verklage meine Firma wegen mangelnden Jahressalär, den sie mir schuldig wäre, wenn ich Direktor geworden wäre, sie mich aber nicht liessen.
  • Adam verklagt nachträglich Gott, weil dieser ihm die verführerische Eva zur Seite modellierte.
  • Der Einbrecher verklagt die Polizei wegen Freiheitsberaubung, als diese ihn auf frischer Tat ertappte.
  • Meine Kinder verklagen uns, weil sie jahrelang zu wenig Taschengeld bekamen.

Und so könnte man weiter die Welt auf den Kopf stellen und die Tatsachen verdrehen.

Es gibt allerdings einen sehr hilfreichen Hinweis im alten Buch – der Bibel – zu diesem Thema:

„Worüber beklagt sich der Mensch (bei Gott)? Über seine eigenen Sünden beklage sich der Mann!“ (Klagelieder 3,39)

Guter Tipp, wie ich finde…

Die ganze Nachricht zu den somalischen Ganoven findet man übrigens hier…

Advertisements